Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/miss.cherie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stimmung im Eimer

Erstmal ein großer Dank an Benni und Lena, denn sie haben mich zum Bloggen gebracht.

Ich würde meinen ersten Beitrag gerne fröhlicher gestalten, nur hat sich die Melancholie bei mir breit gemacht.

Hatte sie schon fast vergessen.

Jetzt sitze ich hier und versuche mich abzulenken.

Von einer bitteren Sache, die wie Kaugummi an mir klebt und sich nicht entfernen lässt.

Habe mich gerade vollgestopft mit Snickers-Eis und drehe mich im Gedankenkarusell.

Eigentlich gibt es nichts Neues und ich weiß garnicht warum ich mir das Leben so schwer mache.

Und zu allem Überfluß stinkt es im ganzen Haus nach Hundefutter!

Lichtschimmer:Neues Handy kann jede Sekunde geliefert werden.

Jetzt ist es also mal wieder an der Zeit zu hoffen, sich darüber bewusst zu werden, dass alles garnicht so dramatisch ist.

Und wenn es so dramatisch ist, wenn hoffen einfach nichts bringt?

Ich versuche positiv zu bleiben und zitiere Hannah, die schon 2004 wusste:

"Liegt die Hoffnung unter Erde, muss sie ausgegraben werden!"

30.1.07 18:37


Wenn der Postbote zweimal klingelt...

hat er ein Handy dabei!

Bin jetzt stolze Besitzerin eines Prachtstückes(Fotos folgen).

Manchmal sind es halt die materiellen Dinge, die das Gemüt sanft stimmen.

Im Hintergrund laufen übrigens die Brazilian Girls mit "Pussy".

Der Refrain besteht eigentlich nur aus den beiden Wörtern "Pussy" und "Marihuana".

Aber mir gefällt`s.

30.1.07 19:15


Pfefferminztee und Zwieback

Bin heute zu Hause geblieben.

Meine schlechte psychische Verfassung hat sich nämlich auf meine physische ausgewirkt.

Resultat: Bauchkrämpfe(okay, könnte auch am starken Eiskonsum von gestern liegen oder ich habe diesen Virus, von dem in Deutschland in den nächsten Tagen 1000000 Menschen betroffen sein sollen(jaha, euch könnte es auch erwischen!)) und Kopfschmerzen.

Resultat davon: Wenn`s hoch kommt, zwei Stunden Schlaf diese Nacht.

Trotz allem habe ich etwas sehr amüsantes gefunden, was ich euch nicht vorenthalten möchte:

http://www.myspace.com/emolovestory

Der geheime Star ist ja diese gute Frau:



 

Wie es mit ihr weiter geht, erfahren wir leider erst in Teil 6, den es noch nicht gibt.

31.1.07 13:58


Bin ein bisschen verliebt...

in KIM FRANK.

Sein neuer Song "Lara" macht aus mir zwar ein nervliches Wrack, weil er so traurig und dabei so wahr ist, trotzdem:

Daumen hoch für Kim und sein Werk.

<333333333!

31.1.07 18:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung